Suzanne Gergely | Leben ist Bewegung

Bewegung war schon immer ein Teil meines Lebens und so war es für mich ganz klar, dass ich im Alter von 12 Jahren mit dem Leistungssport begann. Anfangs war es Basketball, später wechselte ich zum Rudern, welches ich auf internationalem Level ausübte. Hier war ich viel Jahre erfolgreich am Start.

Im Jahre 2007 bin ich durch tiefgreifendes Lebensereignis als Ausgleich zum Yoga gekommen. Erst war mir das ganze etwas suspekt aber recht schnell war ich fasziniert von dem physischen Aspekt des Vinyasa Yoga. Dies überzeugte mich sehr schnell, da dieses tiefe Wohlgefühl und die Leichtigkeit des Geistes nach jeder Einheit mir sehr geholfen hat.

Nach regelmäßigem Üben bemerkte ich auch, wie sich das erlernte Wissen von der Matte in meinen Alltag übertrug: Die Verbindung mit dem Atem half Stress zu reduzieren, das Auf-sich-selbst-Hören ermöglichte das Anerkennen meiner persönlichen Grenzen, die Verbindung zwischen Bewegung und Atmung erhöhte meine Konzentration und meine Achtsamkeit.

Fasziniert durch den Effekt des Yoga auf chronische Schmerzen und wie es zum Auftreten dieser Schmerzen kommen kann, habe ich im Jahr 2017 meine Ausbildung in diesem Bereich mit Rolfing® (strukturelle Arbeit) vervollständigt und kurze Zeit später eine 2-jährige Ausbildung zur Yogatherapie in Paris abgeschlossen.

2018 war es dann soweit – nach 12 Jahren im Lehramt an Gymnasien als Biologie- und Chemielehrerin eröffnete ich in Oberau bei Garmisch-Partenkirchen mit den Themen Yoga und Rolfing® mein Studio „Shantih-Atelier“. Meine Vision: Mitmenschen einen Ort zu bieten, wo sie zusammenkommen und runterfahren können und Sie durch manuelle Therapie auf dem Weg zu mehr Freude und geschmeidiger Bewegung zu begleiten. Um hier dann auch ganzheitliche Therapie anbieten zu dürfen legte ich im November 2019 erfolgreich die Prüfung zur Heilpraktikerin ab.

Leider hat die Corona Pandemie mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und es war nicht mehr möglich gemeinsam Yoga im Shantih-Atelier zu machen.

„Für einen Neuanfang, muss auch ein Ende sein…“

Das Leben hat eine neue Seite aufgeschlagen. Ein neuer wunderschöner Lebensabschnitt hat mich nach Biberach an der Riß geführt. Hier konnte ich ergänzend zu meiner Praxis in Oberau eine weitere Praxis für ganzheitliche Schmerztherapie eröffnen.

Fokus Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht!
Vergangenes Jahr hatte ich das erste Mal in meinem Leben, chronische Rückenschmerzen. Wie bei den meisten meiner Patienten sind diese „plötzlich gekommen, ohne spezieller Grund“. Ich war plötzlich in der Haut meiner Patienten, und bin dafür sehr dankbar. Dank meiner letzten Ausbildung zur Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht und meinen vorherigen Kenntnissen, konnte ich mir selbst helfen und bin wieder völlig schmerzfrei.

…und das möchte ich an Sie weitergeben!

Meine berufliche Qualifikation

  • Heilpraktikerin
  • Schmerzbehandlung nach Liebscher&Bracht
  • Certified Rolferin™ seit 2018
  • FDM – FaszienDistorsionsModell
  • Viszerale Manipulation und Manipulation Periphere Nerven nach Jean Pierre Barral
  • The Shoulder Girdle – Mary Bond
  • Structural Aging- Valeri Berg
  • The Spine and how it works – Theresa Brungardt
  • Yoga und Yin Yoga Lehrerin und Yogatherapeutin
  • Fascial Fitness Trainer
  • Fachberaterin Darmgesundheit
  • Hypnosetherapie

Meine berufliche Qualifikation

  • Heilpraktikerin
  • Schmerzbehandlung nach Liebscher&Bracht
  • Certified Rolferin™ seit 2018
  • FDM – FaszienDistorsionsModell
  • Viszerale Manipulation und Manipulation Periphere Nerven nach Jean Pierre Barral
  • The Shoulder Girdle – Mary Bond
  • Structural Aging- Valeri Berg
  • The Spine and how it works – Theresa Brungardt
  • Yoga und Yin Yoga Lehrerin und Yogatherapeutin
  • Fascial Fitness Trainer
  • Fachberaterin Darmgesundheit
  • Hypnosetherapie